Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
Quelle: Sinnenarbeit der AMD

Ostergarten

 

Quelle: Sinnenarbeit der AMD
1. Im römischen Gefängnis

Quelle: Sinnenarbeit der AMD

Quelle: Sinnenarbeit der AMD
2. Besucher nehmen Ketten mit

Quelle: Sinnenarbeit der AMD

Quelle: Sinnenarbeit der AMD
3. Einzug in Jerusalem

Quelle: Sinnenarbeit der AMD

Quelle: Sinnenarbeit der AMD
4. Gruppe beim Einzug

Quelle: Sinnenarbeit der AMD

Quelle: Sinnenarbeit der AMD
5. Besucher*innen legen Palmzweige ab

Quelle: Sinnenarbeit der AMD

Quelle: Sinnenarbeit der AMD
6. Der König beim Passahmahl

Quelle: Sinnenarbeit der AMD

Quelle: Sinnenarbeit der AMD
7. Im Garten Gethsemane

Quelle: Sinnenarbeit der AMD

Quelle: Sinnenarbeit der AMD
8. Jesus wird gefangen genommen

Quelle: Sinnenarbeit der AMD

Quelle: Sinnenarbeit der AMD
9. Petrus verleugnet Jesus

Quelle: Sinnenarbeit der AMD

Quelle: Sinnenarbeit der AMD
10. Thronsaal von Pilatus

Quelle: Sinnenarbeit der AMD

Quelle: Sinnenarbeit der AMD
11. Am Kreuz

Quelle: Sinnenarbeit der AMD

Quelle: Sinnenarbeit der AMD
12. Besucher*innen legen Ketten ab

Quelle: Sinnenarbeit der AMD

Quelle: Sinnenarbeit der AMD
13. Der Gang durch's Grab

Quelle: Sinnenarbeit der AMD

Quelle: Sinnenarbeit der AMD
14. Im Auferstehungsgarten

Quelle: Sinnenarbeit der AMD

Quelle: Sinnenarbeit der AMD
15. Gruppe am Bachlauf

Quelle: Sinnenarbeit der AMD

Quelle: Sinnenarbeit der AMD
16. Besucher*innen hören eine Meditation

Quelle: Sinnenarbeit der AMD

Quelle: Sinnenarbeit der AMD
17. Tanz als Ausdruck der Freude

Quelle: Sinnenarbeit der AMD

Quelle: Sinnenarbeit der AMD
18. Brücke in's Heute - das Vaterunser

Quelle: Sinnenarbeit der AMD

Im Ostergarten erwartet Sie eine Zeit- und Gefühlsreise durch inszenierte Räume. Ein Reisebegleiter im "historischen" Gewand führt Ihre Gruppe in die Situation im Land Israel vor ca. 2.000 Jahren. Er begleitet Sie zu den verschiedenen Stationen in den letzten Tagen von Jesus und lädt ein, sich auf verschiedene interaktive Elemente einzulassen.

In einem römischen Gefängnis erahnen Sie den Druck durch die Besatzungsmacht. Sie erleben den Jubel, mit dem Jesus in Jerusalem empfangen wurde, spüren die Atmosphäre beim letzten Passahmahl mit seinen Jüngern, hören das Zwiegespräch zwischen Christus und seinem himmlischen Vater im Garten Gethsemane. Durch die Schilderung des römischen Hauptmanns werden Sie hineingenommen in die Geschehnisse am Kreuz und folgen dem Sohn Gottes durch das Grab in die Freude der Auferstehung. Sie hören, sehen und riechen in einem "Auferstehungsgarten“ von seinem Sieg über den Tod und können in einem israelischen Tanz die Freude darüber zum Ausdruck bringen.

An der letzten Station ist das Vater Unser auf kreative Weise gestaltet - sie wurde übernommen von "Stufen des Lebens". Hier führt der Weg zurück ins Heute: Sie können eigene Gedanken, Bitten und Dank als Gebet aufschreiben.

Ein Hinweis: Diese Beschreibung bezieht sich auf den "Original-Ostergarten" des Sinnenpark -Bibel erleben. Wenn Sie diese Zeitreise bei einem anderen Veranstalter besuchen, kann es Abweichungen vom ursprünglichen Konzept geben. Auch die optische Gestaltung der Stationen wird anders sein als auf unseren Fotos.

Material für Ihre eigene Gemeinde

finden Sie im e-shop der Ev. Landeskirche in Baden.
Hier geht's zum e-shop
 
 
Newsletter abonnieren
Wir versenden ca. vierteljährlich einen Newsletter mit interessanten Hinweisen zu unserer Arbeit.
Spenden und Kollekten
Quelle: Sinnenarbeit der AMD
Den größten Teil unserer Arbeit finanziert die Evangelische Landeskirche in Baden. Aber darüber hinaus werden weitere Mittel dringend benötigt.
Deshalb sind wir dankbar für jede Spende, die dazu beiträgt, die Zukunft zu sichern.
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit.